17. Workshop mit Mitgliederversammlung 15./16. November 2019 in Beilngries

Programm

Freitag  15. November 2019

  • 15:00:
    Dr. Friedrich W. Grelle, 1.Vorsitzender Zukunft Prophylaxe: Begrüßung
  • 15:05 - 16:30:
    Nikolai Schediwy:

    Mediation - Ein Instrument zur Sicherung und Steigerung des Praxiserfolgs
  • 16:30 - 17:00:
    Pause
  • 17:00 - 18:15:
    PD Dr. Gregor Petersilka:

    Muss es immer eine Injektionsanästhesie sein? Taschenanästhesie ohne Spritze
  • 18:15 - 19:00:
    Jahreshauptversammlung:
    1. Begrüßung
    2. Vortrag des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung und Genehmigung
    3. Bericht des Vorstandes
    4. Bericht des Kassenwarts
    5. Bericht des Kassenprüfers
    6. Entlastung des Vorstandes
    7. Anträge und Sonstiges

Im Anschluss lädt Sie der Verein zum gemeinsamen Abendessen ein.

Samstag 16. November 2019

  • 07:00 - 07:45:
    Traditioneller Lauftreff
  • 09:00 - 10:00:
    Dr. Willem Frederik van den Bosch:

    Taschenbehandlung mit OXYSAFE Professional Aktivsauerstoff zur effektiven Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis
  • 10:00 – 10:15:
    Pause
  • 10:15 - 11:45:
    Prof. Anton Friedmann:

    Therapie und Prophylaxe parodontaler Erkrankungen
  • 11:45 - 12:45:
    Dr. Christian Diegritz:

    Die Paro-Endo Läsion - ein differential- diagnostisches wie therapeutisches Dilemma

Im Anschluss Mittagsimbiss

Diese Fortbildung erfüllt die Anforderungen der freiwilligen Fortbildungsverpflichtung gemäß der Berufsordnung für Zahnärzte. Die Veranstaltung entspricht den Standards des European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) sowie den Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK). Die Teilnehmenden an der Fortbildung erhalten ein Zertifikat.

Sie erhalten 6 Fortbildungspunkte.

Programmänderungen aus wichtigem Grund sind vorbehalten.